Santa Ponsa

Santa Ponsa Santa Ponca hat zwei ganz verschiedene Gesichter. Zum einen die Erscheinungen des Englischen Massentourismus mit Hotelburgen die das Strandbild prägen und zum anderen luxuriöse Villen, die an den Hängen um die Bucht gebaut wurden, Golfplätze und einen Yachthafen. Der ausgedehnte Sandstrand bietet ideale Bedingungen für alle Badeurlauber. Das Publikum ist z.T. deutscher überwiegend jedoch britischer Herkunft.


Ausflugsziele

Zwischen der großen und der kleinen Bucht ragt eine Felsspitze ins Meer, auf der ein Gedenkkreuz an die Wiedereroberung Mallorcas durch Jaume I im Jahre 1229 erinnert.

Im südlichen, unbebauten Teil der Halbinsel befindet sich die Bucht von Portals Vells. In riesigen, tief in den Fels ragenden Höhlen befindet sich eine kleine Kapelle, die aus Seenot gerettete Seefahrer im Mittelalter dort in den Fels gemeiselt haben.


Sport und Freizeit

Golf Santa Ponsa: 18-Loch-Platz der Urb. Santa Ponca

Club Nàutico Santa Ponca: Sporthafen mit 520 Liegeplätzen



Lastminutereisen

klick >>>

Pauschalreisen

klick >>>

Mallorcaflüge

klick >>>

Mietwagen

klick >>>

Fincaurlaub

klick >>>

Golfkurse

klick >>>

Yachtcharter

klick >>>

Quadfahren

klick >>>




Home | Startseite | Mallorca Mietwagen | Flüge | Lastminute | Mallorca Fincas
| Mallorca Golfkurs | Bücher |
News | Sport | Shopping | Wetter | Nightlife | Gastronomie | Geschichte | Presse | Tipps | Norden | Süden | Osten | Westen | Palma | Inselmitte | Links | Linkliste
Werbung | Nutzungsbedingungen | Impressum

Mallorca-News
präsentiert vom:

Wochenmärkte

Prozessionen
und Fiestas

Mallorca im Winter