Petra

Man mag es zunächst kaum glauben, aber ausgerechnet in dem kleinen Ort Petra liegt der Ursprung der amerikanischen Metropole San Francisco. Hier kam im Jahre 1713 der Franziskaner Junipere Serra zur Welt, der später als Missionar nach Mexiko und Kalifornien ging. Dort gründete er unter anderem das Dorf San Francisco. Petra erreicht man von Palma aus über die Straße C 715. Etwa zwei Kilometer hinter Villafranca de Bonany zweigt dann die PM-331 in Richtung Petra ab.

Besichtigungen

Das Museo del Padre Serra zeigt Ausstellungstücke, die an das Leben des Gründers der Stadt San Francisco erinnern. In den Gassen des Ortes sind an den Toren der Häuser Fliesenbilder angebracht, die Szenen aus dem Leben des Padre Serra zeigen.

Kurz vor dem Ortseingang befindet sich ein kleiner Abzweig von der Straße PM-331, der zur Ermite de Nostra Senyora de Bonany führt. Die Klosterkirche beherbergt eine von den Mallorquinern verehrte Madonna, die es einst nach langer Dürre wieder regnen ließ und so ein gutes Erntejahr (Bon Any) bescherte. Von der Anhöhe aus hat man eine guten Blick über die Ebene.



Lastminutereisen

klick >>>

Pauschalreisen

klick >>>

Mallorcaflüge

klick >>>

Mietwagen

klick >>>

Fincaurlaub

klick >>>

Golfkurse

klick >>>

Yachtcharter

klick >>>

Quadfahren

klick >>>




Home | Startseite | Mallorca Mietwagen | Flüge | Lastminute | Mallorca Fincas
| Mallorca Golfkurs | Bücher |
News | Sport | Shopping | Wetter | Nightlife | Gastronomie | Geschichte | Presse | Tipps | Norden | Süden | Osten | Westen | Palma | Inselmitte | Links | Linkliste
Werbung | Nutzungsbedingungen | Impressum

Mallorca-News
präsentiert vom:

Wochenmärkte

Prozessionen
und Fiestas

Mallorca im Winter