Michel Monnard

Ich arbeite seit Jahren auf individueller Basis mit meinen Schülern. Ich kann mich dank meines guten Gefühls für Menschen sehr gut auf die einzelnen Schüler einstellen kann. Dies ist im Unterricht ein sehr wichtiger Faktor, kommt doch jeder Schüler mit einem "Golf-Vorleben". Der Individualunterricht mit max. 2 Schüler zeigt den Qualitätsmasstab den ich anwende. Auch die Betreuung über den Golfunterricht hinaus ist mir sehr wichtig. Abends treffe ich mich regelmässig mit meinen Schülern. Sei es zum Abendessen oder zum Kaffee.





Tobias Widmer

Tobias wohnt seit Ende 2004 auf Mallorca.

Er ist 32 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Schönenwerd in der Schweiz. Er hat im Herbst 2003 an der Golf Academy ofthe Carolinas in South Carolina (USA) die Ausbildung zum Golfmanager / Golflehrer abgeschlossen.
Tobias ist hauptsächlich für Marketing und Administration zuständig. Im wunderschön gelegenen Büro in Capdepera, laufen die Fäden der Golfschule zusammen. Unsere Golfschüler und Golflehrer werden von hier aus koordiniert und informiert.

Wir setzten alles daran, Sie vom ersten Kontakt bis zum "Auf Wiedersehen" prompt und kompetent zu bedienen. Ihnen erfolgreiche, lehrreiche und schöne Golfferien zu gewähren ist unser Ziel. Michel Monnard und Tobias Widmer kämpfen von nun an täglich um den Titel des Büro-Mitarbeiter des Monats! Übrigens, Tobias fühlt sich nicht nur im Büro sehr wohl, er macht auch auf dem Golfplatz eine gute Falle!




Jose Rodriguez Sosa

Seit 1993 unterrichtet er Golf. Er ist Mitglied in der Spanischen und der Swiss PGA. Jose ist 47 Jahre und hat die spanische Nationalität. Er spricht Deutsch, Spanisch und Englisch. Jose ist glücklicher Familienvater von 2 Kindern.

Jose wohnt bis auf den Sommer das ganze Jahr über in Mallorca und unterrichtet im nördlichstlichen Teil der Insel. Unsere Golfplätze im ruhigeren Teil der Insel sind Canyamel, Capdepera, Vall D'or (für Fortgeschrittene) sowie der neue Golfplatz Alcanada in Alcudia. Jose unterrichtet im Sommer jeweils in der Schweiz im Golfclub Engadin.

Als ich Jose kürzlich nach dem wichtigsten Punkt in unserem Unterrichts-System fragte, schaute er mich komisch an und meinte wie vom Driver geschossen, dass das "Feeling" des Golfschwunges der wichtigste Bestandteil des Unterrichts sein muss. Wer den Fehler nicht spürt, wird nicht alleine an seinem Schwung arbeiten können. Wir haben eines unserer Ziele erreicht, wenn Sie die Fehler selbst aufspüren. Die "Taschenlampe" (Aufmerksamkeits-Fokus) und unsere Feedback-Methode zeigen Ihnen, wo und wie Sie in Zukunft an Ihrem Schwung arbeiten müssen um ihn konstant und wiederholbar zu machen.




Diego Lopez

Diego ist nicht nur ein "altgedienter" Golflehrer (über 15 Jahre), sondern ist auch noch der Präsident des Balearischen Golflehrer Verbandes. Diego arbeitet mit dem Schüler genauso wie auch die anderen Lehrer, sehr intensiv an den Grundlagen.

Im weiteren Verlauf des Golfkurses legt er sehr viel Wert auf ein einfaches Lernen und die Anwendung des Gelernten auf dem Golfplatz.

Er hilft Ihnen, so schnell wie möglich selbstständig trainieren zu können - Sie sehen, wieder ein Golflehrer, der sich arbeitslos macht!




Luis Ruiz

Luis unterrichtet für uns im Nordosten der Insel. Er hat die kolumbianische Staatsbürgerschaft und lebt seit fast 9 Jahren auf Mallorca. Er ist Vater von 2 Kindern.

Luis unterrichtet für uns in Capdepera, Alcanada und im Exagon Park. Luis spricht englisch und spanisch.






Home | Startseite | Mallorca Mietwagen | Flüge | Lastminute | Mallorca Fincas
| Mallorca Golfkurs | Bücher |
News | Sport | Shopping | Wetter | Nightlife | Gastronomie | Geschichte | Presse | Tipps | Norden | Süden | Osten | Westen | Palma | Inselmitte | Links | Linkliste
Werbung | Nutzungsbedingungen | Impressum