Algaida

algaida Algaida befindet sich direkt an der Straße C 715, die von Palma nach Manacor führt. Das Umland des Ortes ist geprägt vom Mandel- und Olivenanbau. Besonders auffällig ist die Glasbläserei im Stil eines Kastells, welche sich direkt an der Durchgangsstraße befindet. Den Ort sollten sich vor allem diejenigen vormerken, die gern die landestypische Küche mögen, denn hier gibt es einige gute mallorquinische Restaurants. Vor allem Sonntags finden sich in den Lokalen die Einheimischen zusammen, um zum Teil stundenlang beim Essen zu sitzen. Als Tourist empfiehlt es sich daher die Restaurants in der Woche aufzusuchen, dann geht es bedeutend ruhiger zu und man hat die Bedienung fast für sich allein.

Die Glasbläserei "Vidrios Gordiola"

algaida Die Anfang des 18. Jahrhunderts gegründete Glasbläserei ist täglich außer Sonntags zu besichtigen. In der düsteren Halle kann man den Arbeitern zusehen, wie sie in alter Tradition Vasen und andere Produkte aus Glas herstellen. In dem Gebäude befindet sich auch ein Museum und ein Geschäft, in dem man die dort hergestellten Artikel und natürlich das typische Touristensortiment erwerben kann.


Lastminutereisen

klick >>>

Pauschalreisen

klick >>>

Mallorcaflüge

klick >>>

Mietwagen

klick >>>

Fincaurlaub

klick >>>

Golfkurse

klick >>>

Yachtcharter

klick >>>

Quadfahren

klick >>>




Home | Startseite | Mallorca Mietwagen | Flüge | Lastminute | Mallorca Fincas
| Mallorca Golfkurs | Bücher |
News | Sport | Shopping | Wetter | Nightlife | Gastronomie | Geschichte | Presse | Tipps | Norden | Süden | Osten | Westen | Palma | Inselmitte | Links | Linkliste
Werbung | Nutzungsbedingungen | Impressum

Mallorca-News
präsentiert vom:

Wochenmärkte

Prozessionen
und Fiestas

Mallorca im Winter